MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Wohnungsbaufördeung: Der Freistaat beweilligt in Oberfranken Mittel in Höhe von rund 13-einhalb Millionen Euro

Freitag, 9. September 2005 - 15:52
Freitag, 9. September 2005 - 15:52

Die staatliche Wohnungsbauförderung in der Region ist auch in diesem Jahr auf hohem Niveau. Das Berichtet die Regierung von Oberfranken.

Der Freistaat habe einer aktuellen Meldung zufolge heuer bereits 13,4 Millionen Euro aus Landes- und Bundesmitteln für den sozialen Wohnungsbau bewilligt. Nach Bayreuth seien davon rund 1,6 Millionen Euro in die Modernisierung von Wohnungen im Stadtteil Altstadt geflossen. Mit dieser Förderung habe man etwa ein Drittel der Investitionskosten für das Projekt abdecken können. In den Landkreis Bayreuth flossen nach Angaben der Regierung etwa 1,2 Millionen Euro für die Förderung von Eigenwohnraum.