MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Wohnhausbrand in Bayreuth: Die Polizei schätzt den Sachschaden auf über ein viertel Million Euro

Donnerstag, 17. März 2005 - 16:49
Donnerstag, 17. März 2005 - 16:49

Im Bayreuther Stadtteil Roter Hügel ist am Nachmittag ein Feuer in einem Einfamilienhaus ausgebrochen.

Ersten Meldungen der Polizei zufolge kam dabei keine Person zu Schaden. Das Haus sei trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr jedoch voraussichtlich abbruchreif, so ein Polizeisprecher. Der Sachsachaden belaufe sich auf mindestens 250.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt.