MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Winterbau-Förderung nutzen: Die IG Bau appelliert an die Unternehmen im Raum Bayreuth, auf witterungsbedingte Entlassungen zu verzichten

Freitag, 21. Oktober 2005 - 15:11
Freitag, 21. Oktober 2005 - 15:11

Die IG Bau appelliert an die Unternehmen im Raum Bayreuth, in den kommenden Monaten weitgehend auf witterungsbedingte Entlassungen zu verzichten.

Um Winterarbeitslosigkeit zu vermeiden, sind die Betriebe statt dessen angehalten, die sogenannte Winterbau-Förderung in Anspruch zu nehmen. IG-BAU-Bezirksgeschäftsführer Paul Schmid sagte, der Zuschuss biete eine flexible Möglichkeit, den Arbeitsausfall im Winter zu überbrücken. Außerdem gebe es in diesem Jahr einen zusätzlichen Anreiz: kommen mehr als 100 Ausfallstunden zusammen, würden über das Ausfallgeld hinaus auch die Sozialversicherungsbeiträge erstattet. Die Kosten dafür übernimmt die Agentur für Arbeit.