MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Verkehrsunfall bei Pegnitz: Ein 34-jähriger Motorradfahrer wird lebensbedrohlichen verletzt

Montag, 19. September 2005 - 16:42
Montag, 19. September 2005 - 16:42

Lebensbedrohliche Verletzungen hat sich am vergangenen Nachmittag im Landkreis ein 34-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall zugezogen.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann auf der B85 von Pegnitz in Richtung Auerbach unterwegs. Nahe der Auffahrt auf die A9 prallte er frontal gegen den Volvo einer 37-jährigen Pegnitzerin. Die Frau hatte den Motorradfahrer nach eigenen Angaben beim Abbiegen an einer Kreuzung übersehen. Der 34-jährige stürzte und musste schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin erlitt bei dem Unfall einen Schock. Ihr fünfjähriger Sohn, der sich ebenfalls in dem Wagen befand, kam mit dem Schrecken davon. Den Sachschaden an den beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.