MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Verkehrsunfälle auf der A9: Die Bayreuther Polizei war am Sonntag auf der Autobahn nahezu im Dauereinsatz

Montag, 15. August 2005 - 17:03
Montag, 15. August 2005 - 17:03

Nahezu im Dauereinsatz ist die Bayreuther Polizei den gesamten Sonntag über auf der A9 gewesen.

Von den Morgenstunden bis zum späten Nachmittag ereignete sich dort eine ganze Reihe von Verkehrsunfällen. Zuletzt geriet am vergangenen Nachmittag ein Auto am Bindlacher Berg auf der regennassen Autobahn ins Schleudern. Der Wagen prallte gegen eine Betonwand und überschlug sich. Zwei Personen wurden verletzt.Bei sieben weiteren Unfällen im Bereich Bayreuth und Pegnitz entstanden meist nur Sachschäden in Höhe von insgesamt rund 85.000 Euro. Als Ursache benannte ein Sprecher der Polizei in allen Fällen zu hohe Geschwindigkeit bei Nässe oder Unachtsamkeit im dichten Reiseverkehr.