MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Verkehrssicherheit 2006: Die Bayreuther Polizei startet ein Pilotprojekt zur Verhütung von Motorradunfällen

Donnerstag, 18. August 2005 - 16:45
Donnerstag, 18. August 2005 - 16:45

Die Bayreuther Polizei hat heute bei Glashütten ein Pilotprojekt zur Verhütung von Motorradunfällen gestartet.

Auf der kurvenreichen Straße nach Volsbach hat die Behörde zwei Hinweistafeln aufstellen lassen. Diese sollen vor allem Biker zum umsichtigeren Fahren animieren. Unterstützt hat diese Aktion Glashüttens Bürgermeister Werner Kaniewsky zusammen mit der Gemeinde Ahorntal."Die Unfallkommission kümmert sich natürlich um die Streckenabschnitte und die entsprechenden Unfälle, die auf diesen Strecken passieren. Und dann wird natürlich auch präventiv gearbeitet. Wir haben also für diesen Streckenabschnitt solche unorthodoxen Tafeln ausgewählt, die versuchen sollen, die entsprechenden Verkehrsteilnehmer zu einem entsprechenden verkehrssicheren Verhalten zu veranlassen."Die Kosten belaufen sich auf rund 400 Euro und werden von den Gemeinden Glashütten und Ahorntal übernommen. Zu Beginn der Motorradsaisson 2006 sind weitere Hinweistafeln in der Region geplant.