MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Untersuchungen laufen: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Anette Kramme spricht von einer Zunahme des LKW-Verkehrs auf der B85

Mittwoch, 8. Juni 2005 - 17:51
Mittwoch, 8. Juni 2005 - 17:51

Die Untersuchungen, ob auf der B85 zwischen Unterbrücklein und Bayreuth der LKW Verkehr seit Einführung der Mautpflicht zugenommen hat, laufen.

Das hat die Bayreuther SPD-Bundestagsabgeordnete Anette Kramme mitgeteilt. Seit Einführung der LKW-Maut sei im Gemeindegebiet Heinersreuth / Altenplos ein deutlicher Anstieg des Schwerlastverkehrs spürbar, so Kramme. Das Bundesverkehrsministerium hat unterdessen mitgeteilt, dass eine Studie in Auftrag gegeben worden sei, wonach durch Vorher-/ Nachhervergleiche, mögliche Verkehrsverlagerungen untersucht werden sollen. Eine Ausdehnung der Mautpflicht auf bestimmte Bundesstraßenabschnitte sei dann möglich, so das Ministerium. Mit aussagekräftigen Ergebnissen für die B85 sei allerdings erst im Herbst zu rechnen.