MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Unfallflucht zu Fuß: Zwei Männer aus Polen rasen auf der A9 am Bindlacher Berg gegen eine Betonwand

Montag, 24. Oktober 2005 - 14:41
Montag, 24. Oktober 2005 - 14:41

Einen Verkehrsunfall haben in der vergangenen Nacht zwei Männer aus Polen mit ihrem Transporter auf der A9 am Bindlacher Berg verursacht.

Einer Meldung der Polizei zufolge kam der 42-jährige Fahrer mit dem Wagen von der Spur ab und raste gegen eine Betonleitwand. Daraufhin flüchteten die Männer zu Fuß. Sie verließen die Autobahn und konnten später einige hundert Meter vom Unfallort entfernt aufgegriffen werden. Der verletzte Fahrer musste im Krankenhaus versorgt werden. Beide Männer waren nach Polizeiangaben alkoholisiert. Der 19-jährige Beifahrer hatte zudem eine geringe Menge Amphetamine bei sich.