MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Unfall mit Traktor: Fünf Tonnen Pferdemist legen bei Gößweinstein den Verkehr lahm

Freitag, 23. September 2005 - 17:20
Freitag, 23. September 2005 - 17:20

Wegen eines Verkehrsunfalls mit einem Traktor hat die Staatsstraße bei Gößweinstein am vergangenen Nachmittag kurzzeitig vollständig gesperrt werden müssen.

Wie die Polizei jetzt berichtet, geriet das Gespann eines 48-jährigen Landwirts am Behringersmühler Berg außer Kontrolle. An einer Böschung kippte der Anhänger um. Dabei verteilten sich rund fünf Tonnen Pferdemist auf der gesamten Straße. Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten aus, um die massive Fahrbahnverunreinigung zu beseitigen. Die Sperrung der Staatsstraße dauerte etwa anderthalb Stunden.