MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Unfall auf der Rodelbahn: In Pottenstein sind zwei Kinder während eines Schulausflugs schwer verletzt worden

Donnerstag, 21. Juli 2005 - 17:49
Donnerstag, 21. Juli 2005 - 17:49

Bei einer Fahrt mit der Rodelbahn in Pottenstein sind zwei Kinder schwer verletzt worden. Die beiden Mädchen aus Baden-Württemberg waren während eines Schulausflugs auf eine Schlange von Schlitten aufgefahren.

Von hinten krachte dann ein weiterer Schlitten auf den der Mädchen. Weder Lehrkräfte noch der Betreiber der Rodelbahn konnten nach Polizeiangaben eingreifen. Die Kinder wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Pegnitz gebracht. Bei einigen Mitschülern löste der Unfall einen Schwächeanfall aus.