MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Umgliederung: Die Schüler der Teilhauptschule I Fichtelberg-Mehlmeisel werden ab Mitte 2006 in Weidenberg und Ebnath unterrichtet

Donnerstag, 14. April 2005 - 15:25
Donnerstag, 14. April 2005 - 15:25

Die Schüler der Jahrgangsstufen fünf und sechs der Volksschule Fichtelberg-Mehlmeisel werden ab Mitte 2006 in Weidenberg und Ebnath unterrichtet.

Eine Umgliederung der Teilhauptschule I sei nach Angaben der Regierung von Oberfranken unvermeidbar. Als Schulaufsichtsbehörde sei man an die Beschlüsse des Landtags gebunden. Landrat Dr. Klaus-Günter Dietel hatte sich mehrmals gegen die Klassenverlegung ausgesprochen und den Erhalt der Teilhauptschule gefordert. Da die Hauptschulen aber insgesamt mit einem einheitlichen Bildungsgang gestärkt werden sollen, könne die Teilhauptschule Fichtelberg-Mehlmeisel rechtlich nicht mehr aufrecht erhalten werden, so Regierungspräsident Hans Angerer. Die Umgliederung erfolgt zum 1. August 2006.