MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Überhöhte Geschwindigkeit: Ein 21-jähriger wird bei einem Verkehrsunfall in Bindlach schwer verletzt

Dienstag, 14. Juni 2005 - 16:23
Dienstag, 14. Juni 2005 - 16:23

Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Abend bei Bindlach ist ein 21-jähriger schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Motorroller auf der Bundesstraße bei Röhrig in Richtung Ortsmitte unterwegs. Wegen zu hoher Geschwindigkeit sei er von der abschüssigen Straße abgekommen. Das Motorrad touchierte einen Baum und raste gegen einen Gartenzaun. Der Unfallverursacher musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Weil er keinen gültigen Führerschein für den Roller besitze, wird die Sache für den 21-jährigen nun auch juristische Folgen haben, so ein Polizeisprecher.