MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Übergangslösung: Die Bayreuther Tiernothilfe erklärt sich bereit, verletzte Fund-Tiere vorübergehend aufzunehmen

Mittwoch, 2. Februar 2005 - 17:50
Mittwoch, 2. Februar 2005 - 17:50

Die Zukunft des Bayreuther Tierschutzvereins - und damit des Tierheims - ist nach wie vor ungewiss.

Nun hat sich die Tiernothilfe in Bayreuth bereit erklärt, verletzte Fund-Tiere vorübergehend aufzunehmen. Dies sei allerdings nur eine Übergangslösung, so die Betreiberin der Tiernothilfe Gerlinde Hofer. Wie berichtet, werden im Tierheim seit dem ersten Februar keine neuen Tiere mehr aufgenommen. Dem Bayreuther Tierschutzverein fehlt zum Unterhalt des Heims das nötige Geld.