MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Über zehntausend mails an Medienpartner: ein e-mail der Regierung von Oberfranken überflutet noch immer die Posteingangsfächer

Freitag, 18. Februar 2005 - 15:19
Freitag, 18. Februar 2005 - 15:19

Ein e-mail der Regierung von Oberfranken überflutet noch immer die Posteingangsfächer der oberfränkischen Medien.

Wie die Pressesprecherin der Behörde, Andrea Weustink, heute auf Mainwelle-Anfrage erklärte, sei das mail - eine Einladung an die Medienpartner - ursprünglich nur einmal versendet worden. Auch das sofortige Abschalten des Servers habe die zehntausendfache Versendung dann aber nicht mehr aufhalten können."Unsere bisherigen Recherchen haben ergeben, dass der Fehler mit Sicherheit nicht von der Regierung von Oberfranken verursacht wurde. Weder ein Anwenderfehler noch ein Hardwaredefekt liegt dem zu Grunde. Wie gehen davon aus, dass ein technisches Problem außerhalb unserer Behörde als Ursache in Frage kommt."