MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Tonnenschwerer Einsatz: Bei Warmensteinach versinkt ein Betonmischer im Bankett

Freitag, 26. August 2005 - 16:24
Freitag, 26. August 2005 - 16:24

Eine Spezialfirma mit Autokran hat am vergangenen Abend nach Neuwerk bei Warmensteinach ausrücken müssen.

Nach Angaben der Polizei war dort ein Betonmischer im Bankett versunken. Der Fahrer des Lasters hatte kurz in einer Ausbuchtung der Staatsstraße anhalten. Mit seinen gut 32 Tonnen war das Fahrzeug aber offensichtlich zu schwer für den Untergrund. Es sank etwa einen Meter tief in den Boden und drohte umzukippen. Während der Bergungsarbeiten musste die Staatsstraße zwischen Weidenberg und Warmensteinach für etwa eine Stunde gesperrt werden. Am Bankett entstand ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Der Betonmischer blieb unbeschadet.