MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Tennis: Florian Mayer scheitert beim Rasenturnier in Halle-Westfalen am Weltraglisten-Ersten Roger Federer

Donnerstag, 9. Juni 2005 - 18:41
Donnerstag, 9. Juni 2005 - 18:41

Beim ATP-Turnier in Halle-Westfalen hat sich der Bayreuther Florian Mayer in der zweiten Runde dem Schweizer Roger Federer geschlagen geben müssen.

Mayer unterlag dem derzeitigen Weltranglisten-Ersten am Nachmittag glatt mit 2 zu 6 und 4 zu 6. Im ZDF sagte der 21-jährige nach dem Match:"Am Anfang des ersten Satzed war ich dran. Dann ist er mir davon gezogen. Im zweiten Satz war es völlig offen. Ich habe zweimal mit Break geführt. Und irgendwie habe ich dann richtig schlecht aufgeschlagen, fast keinen ersten Aufschlag ins Feld gespielt. Dann braucht man sich nicht wundern, wenn man gegen jemanden wie Federer das Re-Break bekommt."Mayer will sich nun auf das ATP-Turnier in Braunschweig, kommende Woche, vorbereiten. Bei dem Sandplatzturnier räumt sich der Bayreuther größere Chancen ein.