MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Teilhauptschulen vor dem Aus: Die Fünft- und Sechstklässler aus Trebgast, Himmelkron und Lanzendorf sollen in Neuenmarkt unterrichtet werden

Mittwoch, 16. Februar 2005 - 15:07
Mittwoch, 16. Februar 2005 - 15:07

Die Teilhauptschulen in den Gemeinden Trebgast, Himmelkron und Lanzendorf stehen möglicherweise vor dem Aus.

Auf der jüngsten Gemeinderatssitzung hat Trebgasts Bürgermeister Siegfried Küspert von entsprechenden Schließungsplänen des staatlichen Schulamts berichtet. Demnach sollen die Teilhauptschulen zum 1.August geschlossen und die Fünft- und Sechstklässler künftig komplett in Neuenmarkt unterrichtet werden. Dies sei eine direkte Auswirkung der sechsstufigen Realschule, so Küspert. Die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden haben jedoch Protest angekündigt - insbesondere vor dem Hintergrund, daß die bestehenden Schulhäuser teilweise erst vor kurzem aufwändig saniert worden seien. Die Chancen stünden nach Küsperts Angaben dennoch schlecht. Es sei zwar noch nichts endgültig entschieden, an der Schließung zum 1. August führe aber wohl kein Weg vorbei.