MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Straßenverkehrsstatistik: Die Unfallzahlen im Bayreuther Stadtgebiet sind im vergangenen Jahr nahezu konstant geblieben

Mittwoch, 2. März 2005 - 18:50
Mittwoch, 2. März 2005 - 18:50

Die Unfallzahlen im Bayreuther Stadtgebiet sind im vergangenen Jahr nahezu konstant geblieben. Das geht aus der aktuellen Straßenverkehrsstatistik der Stadt Bayreuth hervor.

Deutliche Veränderungen seien allerdings bei den Unfallhäufungsstellen zu vermerken, so Polizeihauptkommissar Harald Trat. Während der Freiheitsplatz und der Nordring als Gefahrenstellen nicht mehr auffielen, hätten sich 2004 insgesamt fünf neue Unfallschwerpunkte ergeben: darunter vor allem der Baustellen-Bereich Eremitage-Straße/Berneckerstraße, in dem die Verkehrsführung vorübergehend geändert werden musste. Um die neue Gefahrenstelle "Ovalkreisel im Industriegebiet Richtung Bindlach" zu entschärfen, sollen baldmöglichst die Fahrbahnmarkierungen erneuert werden.