MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Sklave im Kofferraum: Auf A9 bei Bayreuth hatte eine junge Frau ihren Beifahrer in Lederhalsband und Slip im Gepäckraum verstaut

Mittwoch, 1. Juni 2005 - 16:03
Mittwoch, 1. Juni 2005 - 16:03

Die Verkehrspolizei in Bayreuth musste Anfang der Woche der verdächtigen Wahrnehmung eines Autofahrers nachgehen.

Er hatte angegeben, einen Mann gesehen zu haben, der im Kofferraum eines Kleinwagens lag. Am Bindlacher Berg gelang es den Beamten, die Fahrerin des Autos anzuhalten. Es stellte sich heraus, dass bei der Frau tatsächlich ein Mann im Kofferraum lag - allerdings war dieser freiwillig im Gepäckraum unterwegs. Der mit einem Halsband und Lederslip bekleidete Sklave musste im Kofferraum verweilen, während seine Herrin das Steuer übernahm. Die Polizeibeamten sorgten dafür, dass alle Beteiligten wieder verkehrssichere Plätze einnahmen.