MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Sex im Fahrschulauto: Wegen zweifacher Vergewaltigung einer Schülerin steht ein Fahrlehrer in Bayreuth jetzt vor Gericht

Mittwoch, 15. Juni 2005 - 8:12
Mittwoch, 15. Juni 2005 - 8:12

Wegen zweifacher Vergewaltigung einer Schülerin muss sich ein Fahrlehrer aus dem Bayreuther Landkreis heute vor Gericht verantworten.

Der Angeschuldigte soll im vergangenen Sommer während einer Übungsfahrt an der damals 18-jährigen sexuelle Handlungen vorgenommen haben. Laut Anklage sei der 66-jährige mit der Geschädigten anschließend in ein Waldstück bei Bindlach gefahren. Dort soll er das Mädchen erneut vergewaltigt haben. Der Prozess vor dem Bayreuther Amtsgericht ist auf vorerst einen Verhandlungstag angesetzt; möglicherweise wird bereits heute ein Urteil gefällt.