MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Serien-Unfälle: Auf der A9 fuhren heute Nachmittag mehrere Fahrzeuge ineinander

Freitag, 14. Dezember 2001 - 15:34
Freitag, 14. Dezember 2001 - 15:34

Nach mehreren Unfällen auf der A9 bei Bayreuth laufen noch immer die Bergungs- und Aufräumarbeiten.

Wie die Polizei mitteilt, hat sich gegen 13 Uhr zwischen Bayreuth-Süd und Bayreuth-Nord zunächst ein Auffahrunfall mit zwei Pkw ereignet. Eines der Fahrzeuge wurde dabei auf eine andere Fahrspur geschoben; ein dritter Pkw fuhr direkt in das stehende Auto. Ein Fahrer wurde schwer verletzt und schwebt in Lebensgefahr. Wegen der Landung eines Rettungshubschraubers wurde die Autobahn kurzzeitig total gesperrt. Nach wie vor kommt es zu kilometerlangen Staus in Richtung Berlin.