MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Sechs-Millionen-Euro-Sanierung: Das Alte Schloss in der Eremitage Bayreuth soll umfassend restauriert werden

Montag, 14. Februar 2005 - 13:48
Montag, 14. Februar 2005 - 13:48

Das Alte Schloss in der Eremitage Bayreuth soll umfassend restauriert werden. Finanzminister Kurt Faltlhauser hat jetzt den Bauauftrag für die entsprechenden Sanierungsarbeiten erteilt.

Vorgesehen ist eine Restaurierung der Schauräume im Alten Schloss und eine grundlegende Sanierung der Gebäudesubstanz. Die Baukosten belaufen sich auf rund sechs Millionen Euro. Das Alte Schloss in der Eremitage wurde 1715 im Auftrag des Markgrafen Georg Wilhelm erbaut und später nach den Vorstellungen von Markgräfin Wilhelmine erweitert. Altes Schloss und Hofgarten der Eremitage gelten als eines der bemerkenswertesten Parkensembles des 18. Jahrhunderts in Deutschland.