MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Schwund der landwirtschaftliche Betriebe verlangsamt sich

Bayreuth
Freitag, 11. August 2017 - 15:32
Freitag, 11. August 2017 - 15:32

Es gibt immer weniger Bauaernhöfe in Bayern. Der Schwund der landwirtschaftlichen Betriebe im Freistaat ist aber mittlerweile nicht mehr ganz so groß wie vor einigen Jahren. Der Strukturwandel verlangsamere sich, meldet das Landesamt für Statistik

. Demnach gibt es bayernweit noch rund 90.000 landwirtschaftliche Betriebe in Bayern. Im Raum Bayreuth sind es nach den aktuellen Zahlen knapp 1.400. Run 30.000 Hektar Ackerland werden bestellt. Hauptsächlich wird Getreide angebaut. In den Viehbetrieben werden hier in der Region größtenteils Rinder und insbesondere Milchkühe gehalten. In Stadt und Landkreis Bayreuth sind es etwas über 50.000.

mso / Bild: red