MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Schwerer Verkehrsunfall auf der A9: Bei Weidensees wird ein 70-jähriger mit seinem Wagen von der Fahrbahn gedrängt und getötet

Dienstag, 9. August 2005 - 14:15
Dienstag, 9. August 2005 - 14:15

Bei einem Verkehrsunfall auf der A9 bei Weidensees ist in der vergangenen Nacht ein 70-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen.

Wie die Polizei berichtet sei der Nürnberger mit seinem Wagen kurz vor der Anschlussstelle von einem Laster nach links von der mittleren Fahrbahn abgedrängt worden. Einem Augenzeuge zufolge hätten sich die beiden Fahrzeuge leicht berührt. Daraufhin sei der PKW ins Schleudern geraten und gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Dabei erlitt der 70-jährige tödliche Verletzungen. Von dem Laster fehlt nach Angaben der Polizei jede Spur. Zur Klärung der Unfallursache hat die Bayreuther Staatsanwaltschaft noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.