MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Schwerer Betriebsunfall: In Creußen ist ein Bauarbeiter von einem 10-Tonnen schweren Radlader überrollt und lebensgefährlich verletzt worden

Montag, 27. Juni 2005 - 18:18
Montag, 27. Juni 2005 - 18:18

Bei einem schweren Betriebsunfall in Creußen ist heute Nachmittag ein Bauarbeiter lebensgefährlich verletzt worden.

Der 35-Jährige war beim Parkplatzneubau eines Einkaufsmarktes mit Nivellierarbeiten beschäftigt, als ihn ein 10-Tonnen schwerer Radlader erfasste. Der 61-jährige Fahrer hatte den Mann beim Rückwärtsfahren übersehen und mit dem Hinterrad des Baustellenfahrzeugs überrollt. Ein Notarzt brachte den lebensgefährlich verletzten Bauarbeiter mit dem Rettungshubschrauber in ein Bayreuther Krankenhaus. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.