MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Schlägerei in Speichersdorf: 29jähriger wurde im Bahnhof krankenhausreif geschlagen

Mittwoch, 2. Januar 2002 - 8:37
Mittwoch, 2. Januar 2002 - 8:37

Krankenhausreif geschlagen wurde am Abend ein 29jähriger Speichersdorfer im dortigen Bahnhof. Er wurde ins Klinikum Bayreuth gebracht.

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung gegen einen 40jährigen aus Fürth. Der Grund der Schlägerei ist noch unklar. Die beiden Kontrahenten standen unter Alkoholeinwirkung. Der mutmaßliche Gewinner hatte 2,74, der Verlierer 1,72 Promille Alkohol im Blut.