MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Sauberes Trinkwasser: Bad Berneck weiht eine neue Aufbereitungsanlage ein

Donnerstag, 20. Oktober 2005 - 18:42
Donnerstag, 20. Oktober 2005 - 18:42

Die Stadt Bad Berneck hat am Nachmittag eine neue Wasseraufbereitungsanlage eingeweiht. Insgesamt zweieinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich wurden die Anlage und die dazugehörigen Hochbehälter im Stadtteil Heinersreuth offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

Bürgermeister Bernd Albert:"Die Trinkwasseraufbereitungsanlage in Heinersreuth, verbunden mit dem Ausbau der Hochbehälter in Bärnreuth und am Heinersreuther Weg ist notwendig geworden, weil der PH-Wert aus den Quellen des Fichtelgebirges nicht in Ordnung war. Das heißt, wir haben solche Messungen gehabt, die der Trinkwasserverordnung nicht mehr entsprochen haben, so dass das Wasser als nichtgenießbar eingestuft wurde."Die Kosten für die zum Teil staatlich geförderte Aufbereitungsanlage belaufen sich auf rund 1,3 Millionen Euro.