MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Sanierungsarbeiten: Die Bayreuther Verkehrsbetriebe investieren rund vier Millionen Euro in die Tiefgarage am Unteren Tor

Montag, 23. Mai 2005 - 19:21
Montag, 23. Mai 2005 - 19:21

Die Bayreuther Verkehrsbetriebe wollen die Tiefgarage am Unteren Tor sanieren. Wie aus einer Meldung der Stadt hervorgeht, sei die Bausubstanz im Lauf der vergangenen Jahre von Tausalzrückständen durch den Autoverkehr in Mitleidenschaft gezogen worden.

Dies hätten Gutachter inzwischen bestätigt. Mit der Sanierung - die auf eine Dauer von etwa eineinhalb Jahre angesetzt worden sind - soll bereits Mitte Juni begonnen werden. Die Parkplätze können auch während der Bauarbeiten genutzt werden. Nur für die Dauer der Sanierung im Ein- und Ausfahrtsbereich müsse die Parkanlage gesperrt werden, so die Stadt. Die Kosten für die Baumaßnahme beziffert das Rathaus mit rund vier Millionen Euro.