MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Sanierungsarbeiten: Am Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach muss ab Montag mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden

Mittwoch, 8. Juni 2005 - 17:54
Mittwoch, 8. Juni 2005 - 17:54

Wegen großflächiger Risse und Brüche im Fahrbahnbelag muss die Autobahndirektion Nordbayern am Dreieck Bayreuth/Kulmbach umfassende Sanierungsarbeiten durchführen.

Deshalb wird es in der kommenden Woche auf der A9 in Richtung Nürnberg zum Teil zu erheblichen Behinderungen kommen. Die Abzweigung zur A70 aus Richtung Berlin muss für die Sanierung komplett gesperrt werden. Allen Autofahrern, die aus Norden kommend nach Bamberg wollen wird empfohlen, bis zur Anschlussstelle Bindlacher Berg zu fahren und von dort in die A70 Richtung Bamberg einzufahren. Die Bauarbeiten beginnen am Montag um 7 Uhr und sollen bis Samstag Abend abgeschlossen sein. Die Kosten für die Sanierung belaufen sich auf rund 270-tausend Euro.