MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Rotes Kreuz: Der Kreisverband Bayreuth blickt optimistisch auf das Geschäftsjahr 2005

Dienstag, 1. März 2005 - 14:44
Dienstag, 1. März 2005 - 14:44

Das Bayreuther Rote Kreuz blickt mit Optimismus auf das Geschäftsjahr 2005. Trotz finanzieller Kürzungen durch das Gesundheitsmodernisierungsgesetz hofft BRK-Kreisverbandvorsitzender Dr.

Klaus-Günter Dietel nach einem ausgeglichenen Jahresabschluss heuer auf bessere Ergebnisse. Diese sollen vor allem durch Qualitätsmanagement erzielt werden, so Dietel heute bei der Jahrespressekonferenz in Bayreuth. Viele Einrichtungen des BRK seien inzwischen geprüft und zertifiziert worden. In einer Umfrage bewerteten Bayreuths Bürger diese Einrichtungen überwiegend positiv. Der BRK-Kreisverband Bayreuth fasst derzeit rund 14.000 Mitglieder. Den Gesamtumsatz im vergangenen Jahr bezifferte der Vorsitzende mit rund 12 Millionen Euro.