MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Rettung in letzter Minute: Mit Hilfe von Polizei, Feuerwehr und Rotem Kreuz rettete ein Mann in Gefrees seinem Bruder das Leben

Sonntag, 27. Februar 2005 - 17:00
Sonntag, 27. Februar 2005 - 17:00

Buchstäblich in letzter Sekunde hat am Freitag Abend ein Mann seinem 38-jährigen Bruder in Gefrees das Leben gerettet.

Der Mann machte sich ernsthafte Sorgen um seinen schwerkranken Bruder, da dieser trotz verschiedenster aus der Wohnung zu hörender Geräusche die Tür nicht öffnete. Feuerwehr und Polizei kamen daraufhin zu Hilfe und öffneten die Wohnung. Auch das Rote Kreuz stand bereit und konnte so den 38-Jährigen noch vor dem sicheren Erstickungstod retten. Erbrochenes hatte die Luftröhre des Gefreesers verlegt, der zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht wurde.