MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Rausch und Sekundenschlaf: Ein 21-jähriger rast auf der A9 bei Haag in eine Schutzplanke

Montag, 18. April 2005 - 15:53
Montag, 18. April 2005 - 15:53

Weil er nach eigenen Angaben kurz eingenickt sei verursachte ein 21-jähriger Kulmbacher auf der A9 bei Haag am Sonntagmorgen einen Verkehrsunfall.

Wie die Polizei jetzt berichtet raste der Mann mit seinem Wagen gegen eine Schutzplanke. Zuvor war er in einer lang gezogenen Kurve aufs Bankett geraten. Der Fahrer blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme habe sich jedoch heraus gestellt, dass Alkohol der Grund für den Sekundenschlaf des 21-jährigen gewesen sein dürfte. Der Alkomat zeigte nach Angaben der Polizei rund 1,7 Promille.