MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Raubüberfall: Ein bewaffneter Mann hat in Kulmbach eine Bank überfallen und konnte unerkannt flüchten

Donnerstag, 29. September 2005 - 19:20
Donnerstag, 29. September 2005 - 19:20

Die Polizei sucht derzeit per Großfahndung nach einem Bankräuber. Der Mann hatte die "Kulmbacher Bank" im Ortsteil Mangersreuth überfallen und eine Kundin mit einer Waffe bedroht.

Er konnte unerkannt zu Fuß flüchten. Die Beute in bislang unbekannter Höhe packte der Mann in eine Papiertüte von "S.Oliver".Der Gesuchte ist etwa 1 Meter 80 groß. Er ist schlank, hat kurze braune Haare, trägt eine Baseballmütze und ein hellbraunes oder beiges Sweatshirt. Er mit einer Pistole bewaffnet. Hinweise nimmt die Bayreuther Polizei entgegen, unter der Rufnummer 506 20 30.