MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Raubüberfall in Bayreuth: Nur fünf Minuten nach der Tat gehen der Polizei zwei Verdächtige ins Netz

Donnerstag, 21. April 2005 - 17:19
Donnerstag, 21. April 2005 - 17:19

Nür fünf Minuten nach einem Raubüberfall in der Bayreuther Innenstadt hat die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen können.

Die beiden 15 und 17 Jahre alten mutmaßlichen Räuber sollen am Mitwoch eine Spielothek am Bayreuther Hohenzollernring überfallen haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft heute mitteilen, haben die Jugendlichen einen Angestellten mit einem Messer bedroht und die Herausgabe der Kasse gefordert. Zur Geldübergabe sei es jedoch nicht gekommen. Die beiden Täter flüchteten in Richtung Bahnhofstraße, wo sie schließlich festgenommen werden konnten. Der einschlägig vorbestrafte 17-jährige soll die Tat bereits zugegeben haben. Gegen ihn wurde ein Haftbefehl erlassen. Der jüngere Tatverdächtige wurde seinen Eltern übergeben.