MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Qualitätsmanagement: Die Handwerkskammer für Oberfranken eröffnet eine Zertifizierungsstelle in Bayreuth

Freitag, 23. September 2005 - 17:20
Freitag, 23. September 2005 - 17:20

Die Zertifizierungsstelle des Zentralverbands des Deutschen Handwerks hat heute in Bayreuth eine Niederlassung eröffnet.

Ziel der Geschäftsstelle in den Räumen der Handwerkskammer für Oberfranken ist es, kleine und mittlere Unternehmen aus dem Bereich des Handwerks bei der Einführung von Managementsystemen zu unterstützen. So sollen sich die Betriebe mit vertretbarem Aufwand und ohne große Bürokratie zertifizieren lassen können, so eine Erklärung der Verantwortlichen. Ein Mitarbeiter der Geschäftsstelle wird die Unternehmen künftig über Anforderungen und Ablauf der Zertifizierung informieren und sie bei der Erfassung sämtlicher erforderlicher Betriebsdaten unentgeltlich begleiten. Nach Berlin, Bonn, Lüneburg und Stuttgart ist die Bayreuther Geschäftsstelle erst die fünfte in Deutschland. Der Einzugsbereich umfasst Nordbayern, Ostthüringen und den gesamten Freistaat Sachsen.