MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Probebetrieb: Die Bayreuther Verkehrsbetriebe testen Zubringer-Busse für die geplante ZOH am Hohenzollerneck

Donnerstag, 13. Dezember 2001 - 16:15
Donnerstag, 13. Dezember 2001 - 16:15

Braucht die Bayreuther Innenstadt einen Zubringer-Busverkehr zur besseren Erreichbarkeit des Stadtzentrums? Mit dieser Frage hat sich erneut der Aufsichtsrat der Bayreuther Verkehrs- und Bäder- GmbH beschäftigt.

Hintergrund ist die geplante Verlegung der Zentralen Omnibus Haltstelle vom Markt an das Hohenzollereck - danach sollte das Zentrum möglicherweise auch über einen Shuttel-Bus-Verkehr erreicht werden können. Ein entsprechender Probeverkehr soll nun neue Aufschlüsse darüber liefern. Aus diesem Grund werden im Frühjahr zwei verschiedene Busse die Akzeptanz innerhalb der Bevölkerung erproben. Die Kosten für das Probe-Projekt belaufen sich auf rund 11.000 Mark.