MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Preissteigerung: Die Bayreuther Energie- und Wasserversorgungsgesellschaft erhöht den Trinkwasserpreis

Freitag, 22. April 2005 - 16:40
Freitag, 22. April 2005 - 16:40

Das Bayreuther Trinkwasser soll zum ersten Juli teurer werden. Wie aus einer aktuellen Meldung der Stadt hervorgeht, will der Bayreuther Energie- und Wasserversorger den Netto-Preis um fünf Cent pro Kubikmeter auf 1 Euro 79 erhöhen.

Grund dafür seien Investitionen für die Sicherung und den Ausbau der Trinkwasserversorgung in Bayreuth, die die BEW zu schultern habe. Als Beispiel nannte Geschäftsführer Hans Nestmann den Neubau einer Anlage zur Entsäuerung von Fichtelgebirgswasser im Löchleinstal. Das gesamte Invesitionsvolumen liege nach Angaben der BEW bei über 10 Millionen Euro.