MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

In Polizeibus gekracht: Auf der A70 wurden zwei Polizeibeamte während einer Unfallaufnahme schwer verletzt

Sonntag, 13. März 2005 - 17:18
Sonntag, 13. März 2005 - 17:18

Bei einem Verkehrsunfall auf der A70 sind am Samstag Vormittag zwei Polizeibeamte schwer verletzt worden.

Die beiden Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth nahmen an der Anschlussstelle Schirradorf gerade einen Unfall auf, als ein 25-Jähriger aus dem Westerwald aufgrund zu hoher Geschwindigkeit auf der glatten Straße mit seinem Pkw ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug des 25-Jährigen prallte anschließend gegen das Polizeifahrzeug, das durch den Aufprall um sechs Meter nach vorne geworfen wurde. Dabei wurden die beiden 38 und 40 Jahre alten Beamten schwer verletzt. Einer von ihnen musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Bayreuther Krankenhaus geflogen werden. Der 25-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf rund 60.000 Euro geschätzt.