MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Personelle und strukturelle Neuerungen beim Freibad Waischenfeld

Waischenfeld
Freitag, 19. Mai 2017 - 13:15
Freitag, 19. Mai 2017 - 13:15

Mit personellen und strukturellen Neuerungen startet das Freibad in Waischenfeld in die neue Saison. Das Schwimmbad ist privatisiert worden. Für Besucher soll es aber keine Veränderungen geben.

Bürgermeister Edmund Pirkelmann sagte im Mainwelle-Interview, für ihn sei die Privatisierung unumgänglich gewesen:

„Weil wir als Stabilisierungsgemeinde auf der einen Seite nach wie vor sparen sollen aber auf der anderen Seite haben wir bestimmte Einrichtungen da, die wir für die Bürgerschaft und insb. Für die Urlauber aufrecht erhalten wollen. Und nachdem dass unser Bademeister aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden musste waren wir vor der Frage ob wir weiteres Personal anstellen was natürlich die Kosten in die Höhe getrieben hätte.“

Verantwortlich für das Freibad ist künftig „Bademeister“ Mirko Helbig, ein Fachangestellter für Bäderbetriebe, der auch andere Bäder unter seinen Fittichen hat. In Waischenfeld ist am Freitag ab 15 Uhr Tag der offenen Tür – bei freiem Eintritt.

mec/ Foto: red