MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Pegnitzer Tafel: Ein halbes Jahr nach Gründung des Vereins engagieren sich mehr als 15 Geschäfte und 60 ehrenamtliche Mitarbeiter

Montag, 26. September 2005 - 16:57
Montag, 26. September 2005 - 16:57

Ein halbes Jahr nach Gründung der Pegnitzer Tafel haben die Verantwortlichen jetzt eine positive Bilanz gezogen.

Mehr als 15 Geschäfte stellen mittlerweile regelmäßig im Schloßbergladen ihre Waren für Bedürftige zur Verfügung, so die Vorsitzende Sigrid Bauer:"Wir sind insofern zufrieden, als dass wir zunehmend gute und sichere Unterstützung durch die einheimische Geschäftswelt haben, dass wir zudem einen festen Stamm an freiwilligen Mitarbeitern haben, die uns unterstützen, denn wir haben eine wachsende Anzahl an Bedürftigen, die unser Angebot annehmen wollen. Inzwischen haben wir 83 Ausweise vergeben, damit werden etwa 170 Menschen versorgt."Die Pegnitzer Tafel hat rund 60 ehrenamtliche Mitarbeiter und wird von mehr als 120 Mitgliedern finanziell unterstützt.