MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Oberfranken Offensiv: Der Marktredwitzer Andreas Nietsch folgt Gunter Bühler als Geschäftsführer

Donnerstag, 20. Oktober 2005 - 10:07
Donnerstag, 20. Oktober 2005 - 10:07

Der gebürtige Marktredwitzer Andreas Nietsch ist neuer Geschäftsführer von Oberfranken Offensiv.

Der zuletzt im Bayerischen Umweltministerium tätige Jurist löst den bisherigen Geschäftsführer Gunter Bühler ab, der fast neun Jahre lang an der Spitze der Regionalmarketinginitiative stand. Bühler wird in die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Bayerischen Umweltministeriums wechseln. Regierungspräsident Hans Angerer zog bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eine positive Bilanz der im Dezember 1993 gegründeten Initiative. Mit Hilfe zahlreicher Veranstaltungen, Symposien, Präsentation und Einzelprojekten sei in den zurückliegenden Jahren viel Positives für den Regierungsbezirk erreicht worden, so Angerer.