MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Oberfranken-Besuch: Landwirtschaftsminister Josef Miller will den Bürokratieabbau für die Bauern voranbringen

Dienstag, 30. August 2005 - 9:36
Dienstag, 30. August 2005 - 9:36

Bei einem Oberfranken-Besuch von Landwirtschaftsminister Josef Miller haben Vertreter der Landwirtschaft bessere Rahmenbedingungen für die Bauern in der Region gefordert.

Miller sagte, die Abschwächung des Wettbewerbsdrucks aus Osteuropa und die Stärkung der heimischen Landwirte im Preiskampf mit Discountmärkten seien die wichtigsten Elemente, um die Landwirtschaft weiter nach vorn zu bringen. Darüber hinaus müsse der Bürokratieabbau für die Bauern vorangetrieben werden."Hier haben wir in Deutschland das komplizierteste Verwaltungssystem in der europäischen Union überhaupt. Und das Ziel muss sein, das zu verringern, aber auch die Kontrollen zu verringern. Wir brauchen eine Vereinfachung, so dass das für die Bauern noch machbar und auch für die Verwaltung, die an der Grenze der Belastbarkeit ist, noch vollziehbar ist."