MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Oberfränkischer Karpfen für Berlin: Teichgenossenschaft plant Marketingaktion in der Bundeshauptstadt

Sonntag, 13. Februar 2005 - 16:16
Sonntag, 13. Februar 2005 - 16:16

Mit einer groß angelegten Marketingaktion will die Teichgenossenschaft Oberfranken im April in Berlin Werbung für den oberfränkischen Karpfen machen.

Das hat der Vorsitzende der Teichgenossenschaft, der Bayreuther Bundestagsabgeordnete Hartmut Koschyk, am Wochenende bei der Mitgliederversammlung in Himmelkron angekündigt. Gerade im Hinblick auf eine professionelle Absatzförderung im Großraum Berlin ist für den 12. April eine Veranstaltung mit Landwirtschaftsminister Josef Miller in der bayerischen Landesvertretung geplant. Ziel ist es, Zusammen mit den Teichgenossenschaften aus Mittel- und Unterfranken, sowie aus der Oberpfalz den Berliner Gastronomen und Lebensmittelhändlern Appetit auf Karpfen zu machen und somit den oberfränkischen Direktvermarktern neue Absatzmöglichkeiten zu eröffnen.