MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Neue Schienenverbindung: Die Städte Hof, Münchberg, Kulmbach, Bayreuth und Lichtenfels werden künftig stündlich von 6 bis 22 Uhr verbunden sein

Donnerstag, 2. Juni 2005 - 17:49
Donnerstag, 2. Juni 2005 - 17:49

Mit einer zusätzlichen Schienenverbindung zwischen Hof, Bayreuth und Lichtenfels wird ab Mitte Juni der Bayern-Takt in Oberfranken ausgeweitet.

Wie die Bayerische Eisenbahngesellschaft mitteilt, soll ab dem 12. Juni der Stundentakt zwischen den drei Städten bis gegen 22 Uhr ausgedehnt werden. Ein zusätzlicher Zug zwischen Münchberg und Neuenmarkt/Wirsberg soll zudem neue Verbindungen ermöglichen. Dadurch sind Hof, Münchberg, Kulmbach, Bayreuth und Lichtenfels von etwa 6 Uhr morgens bis 22 Uhr abends jede Stunde per Bahn verbunden.