MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Nach Unfall in die Arrestzelle: Der 46-jährige Fahrer eines Kleintransportes wird von der Staatsanwaltschaft Halle gesucht

Dienstag, 25. Oktober 2005 - 9:38
Dienstag, 25. Oktober 2005 - 9:38

Ein Auffahrunfall auf der A 9 im Bereich des Autobahndreiecks Bayreuth-Kulmbach hatte für einen 46jährigen Mann aus Sachsen-Anhalt gestern abend unangenehme Folgen.

Dabei war er beim Unfall der unglückliche Geschädigte.Nach Mitteilung der Polizei übersah ein 62jähriger Lkw-Fahrer den Kleintransporter des Mannes und fuhr auf diesen auf. Beide Pkw wurden schwer beschädigt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer des Kleintransporters keinen Führerschein besitzt.Bei der Überprüfung der Personalien wurde bekannt, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft in Halle besteht. Er muß nun eine Restfreiheitsstrafe von 6 Monaten wegen Beihilfe zum Raub absitzen.