MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Motorradunfall: Bei Creußen ist eine junge Frau auf dem Weg zum Sicherheitstraining verunglückt

Montag, 18. April 2005 - 9:16
Montag, 18. April 2005 - 9:16

Ausgerechnet auf dem Weg zu einem Sicherheitstraining ist am Samstag eine 25-jährige mit ihrem Motorrad bei Creußen verunglückt.

Sie hatte trotz eines Überholverbots kurz vor einer Einmündung mehrere Fahrzeuge überholt. Zu spät bemerkte sie, dass der zu Beginn der Kolonne fahrende Langholztransporter nach links abbiegen wollte. Kurz hinter dem Lastwagen erkannte sie ihren Fehler und bremste voll ab. Dadurch verlor sie die Herrschaft über ihr Motorrad und stürzte auf die Straße. Fahrerin und Motorrad schlitterten auf dem Asphalt entlang. Der schnellen Reaktion des 31-jährigen Lkw-Fahrers verdankt die junge Frau ihr Leben. Sie rutschte unter die Zugmaschine und blieb unmittelbar vor dem Vorderrad liegen. Der 31-jährige sah den Unfall neben sich im Rückspiegel und bremste sofort bis zum Stillstand ab, so dass schlimmeres verhindert werden konnte.