MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Motorradfahrer übersehen: Bei einem Verkehrsunfall bei Mainleus wird ein 41-jähriger schwer verletzt

Donnerstag, 7. Juli 2005 - 16:23
Donnerstag, 7. Juli 2005 - 16:23

Schwere Verletzungen hat sich am Vormittag ein 41-jähriger Mototrradfahrer bei einem Verkehrsunfall bei Kulmbach zugezogen.

Wie die Polizei berichtet war der Mann auf der B289 in Richtung Burgkunstadt unterwegs. Auf Höhe Mainleus nahm ihn ein 21-jähriger Autofahrer, der die Bundestraße überqueren wollte, die Vorfahrt. Nach eigenen Angaben habe er das Zweirad übersehen. Beim Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer auf die Fahrbahn geschleudert. Der Notarzt ließ den 41-jährgen in ein Krankenhaus bringen. Der Autofahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeigen entstand ein Sachschaden in Hähe von rund 10.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten war die B289 bei Mainleus für etwa zwei Stunden halbseitig gesperrt.