MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

Mit dem Rad zur Arbeit: Der Bayreuther Energie- und Wasserversorger BEW wird zum <Fahrradfreundlichen Betrieb 2005> gekürt

Donnerstag, 22. September 2005 - 16:13
Donnerstag, 22. September 2005 - 16:13

Mit einer positiven Bilanz hat die AOK Bayreuth-Kulmbach jetzt die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit 2005" abgeschlossen.

Über 900 Teilnehmer in knapp 270 Teams in Bayreuth und Kulmbach haben in diesem Jahr zum Wohl ihrer Gesundheit zwei Wochen lang auf das Auto verzichtet und sind aufs Fahrrad umgesattelt. Damit ist die Teilnehmerzahl erneut angestiegen, so AOK-Direktor Klaus Knorr:"Die Aktion ist in diesem Jahr super gelaufen. Vielen Dank an unsere vielen fleißigen Helfer! Ein Kritikpunkt bleibt mir natürlich nicht erspart: das katastrophale Wetter. Respekt für die vielen Leute, die trotz des schlechten Wetters gefahren sind."Bundesweit haben bei der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" heuer rund 50.000 Personen teilgenommen. Das Zertifikat "Der Fahrradfreundliche Betrieb" im Raum Bayreuth-Kulmbach ging an die BEW.