MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

MedCenter Bayreuth: Im Stadtteil Kreuz ist das erste medizinische Versorgungszentrum in Oberfranken eingeweiht worden

Donnerstag, 28. Juli 2005 - 16:14
Donnerstag, 28. Juli 2005 - 16:14

Mit dem MedCenter Bayreuth ist am Vormittag das erste medizinische Versorgungszentrum in Oberfranken eingeweiht worden.

Es soll eine Schnittstelle zwischen Krankenhäusern und ambulanten Arztpraxen bilden und wird von zunächst fünf Ärzten aus der Region geleitet. Im MedCenter sind vier Abteilungen untergebracht - "Notfallbehandlung", "OP-Bereich", "Praxisbereich" und "Physiotherapie". Mitgründer Dr. Wolfgang Gruber:"Das Konzept ist eigentlich einfach erklärt: Es geht darum, durch die Zusammenballung von medizinischer Kompetenz, von verschiedenen Fachärzten verschiedener Fachrichtungen dem Patienten ein umfassendes Dienstleistungsangebot zu machen und ihm unnötige Wege und unnötige Wartezeiten zu ersparen."Insgesamt sollen im MedCenter bis zu 40 Arbeitsplätze für Pflegekräfte geschaffen werden.