MainwelleMikro Mainwelle

Webradio

Jetzt Mainwelle LIVE anhören.

LVA-Reform: Die Bayreuther Landesversicherungsanstalt strebt eine baldige Fusion mit Unterfranken an

Samstag, 14. Mai 2005 - 10:16
Samstag, 14. Mai 2005 - 10:16

Die LVA Oberfranken und Mittelfranken in Bayreuth will möglichst zeitnah mit der LVA Unterfranken fusionieren.

Enstehen soll dabei eine LVA Nord mit geplantem Sitz in Bayreuth.Bei der gestrigen Vorstandsitzung wurde LVA-Geschäftsführer Werner Krempel gebeten, mit der LVA Unterfranken Verhandlungen aufzunehmen.Dort, in Würzburg, ist bereits ein vergleichbarer Beschluss gefasst worden.Krempel sagte, jetzt würden die Weichen gestellt für eine langfristige Bedeutung und Sicherung des Standorts Bayreuth.Im Rahmen der LVA-Reform werden zahlreiche Standorte geschlossen und insgesamt zwei Hauptsitze entstehen.